Flern => Filmen => Tethered Movie Video Aufnahme

Wortwörtlich übersetzt bedeutet der Begriffe eher das kabelgebundene Auslösen der angeschlossenen Kamera. Dabei wird die Kamera über ein USB-Kabel verbunden, obwohl das bei den neueren Kameras auch nicht mehr so ganz richtig ist, denn diese erlauben die Fernsteuererung auch über WLAN.

Die Speicherung der Bilder erfolgt dabei auf dem PC oder wahlweise auf der Speicherkarte der Kamera bzw. optional ist beides möglich. hängt ganz von der Software ab.

Canon EOSUtility

Abgesehen von Lightroom gibt es auch ein kostenloses Tool welches das Tetherd Shooting unterstützt.

Im Gegensatz zu Lightroom kann EOSUtility einiges, und bedenkt man, das es kostenlos den Kameras beiliegt, dann ist das schon einiges.

Man kann die Kamera fernsteuern, hat also wirklich die meisten Einstellungen der Kamera vom PC aus im Griff, hat Liveview zur Verfügung und kann Langzeit und auch Intervallbelichtungen durchführen.

Aber Canon setzt noch einen drauf. Eos Utility kann auch zum Filmen genutzt werden und überträgt dabei das Bild von der Kamera.

Wie das geht erfahrt ihr im Video!

Matthias Butz

Mein Name ist Matthias Butz und ich bin Fotograf und Digital Artist im Raum Ludwigshafen – Mannheim – Heidelberg. Ok, eigentlich bin ich gar kein Fotograf, zumindest kein gelernter. Ich komme aus der IT, wo ich viele Jahre tätig war. Die Fotografie war jedoch schon immer mein Hobby, meine Leidenschaft und so kam es, dass ich eines Tages das Hobby zum Beruf gemacht habe. Ich bin der Meinung, dass man diese Leidenschaft durch nichts ersetzen kann. Ich liebe, was ich mache und habe Spaß dabei! Wenn man Spaß an etwas hat, ist man deutlich motivierter und kniet sich mehr rein als andere, um Schritt für Schritt besser zu werden. Ich möchte weg von engstirnigen Denken und probiere immer wieder neue Sachen aus um meinen Horizont zu erweitern. Das ist auch der Grund, warum ich die Dinge deutlich lockerer sehe als andere. Ich lasse mich auf mein Team und die Personen mit denen ich Arbeite ein um bessere Ergebnisse zu bekommen.

Alle Beiträge anzeigen

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.