Backup für Fotografen – RAID 5, 1 & 0

Einige wissen es schon, ich komme ursprünglichen aus der IT und bin als Quereinsteiger  zur Fotografie gekommen. In der Ausbildung wurde mir mehr als übrig eingetrichtert wie wichtig Backups sind.

Ich stand selbst schon einmal vor diesem Szenario: Aus irgendeinem Grund hat meine Festplatte plötzlich alle Daten vergessen.

Ich war sehr froh, dass ich ein Backup der Daten hatte.

RAID ist kein Backup

Ein RAID-System klingt zwar professionell und hat auch seine Vorzüge hat aber einen entscheidenden Nachteil. RAID arbeitet Live. Das bedeutet ich kann zwar mehrere Festplatten zusammenschließen, wenn jedoch Dateien versehentlich gelöscht werden sind diese verschwunden.

RAID

RAID ist dafür gedacht einen Fesplattendefekt, also einen physischen Defekt an einer einzelnen Festplatte abzudecken. Bei den meisten Systemen kann dann eine Festplatte ausfallen, ohne das Daten verloren gehen.

RAID-0RAID 0

RAID 0 schließt zwei oder mehr Festplatten zu einer großen zusammen. Die Dateien werden in kleine Parts aufgeteilt und auf beiden Festplatten gleichmäßig verteilt.

Vorteil

Abhängig vom RAID Controller ist eine doppelte Geschwindigkeit möglich.
Zusammenschluss von mehreren Festplatten zu einem großen Speicher.

Nachteil

Keine Ausfallsicherheit: Sollte eine der Festplatten ausfallen kann dein Rechner mit den halben Dateien auf der verbleibenden Festplatte nichts mehr anfangen und die Daten sind unwiederbringlich zerstört.

RAID-1RAID 1

RAID 1 arbeitet nach einem relativ einfachen Prinzip. Alles wird auf alle Festplatten geschrieben.  Es wird von deinen Daten eine direkte 1:1 Kopie auf der zweiten Festplatte erstellt.

Vorteil

Hohe Ausfallsicherheit

Nachteil

Durch die 1:1 Kopie ist nur die Hälfte des Speichers verfügbar. Bei zwei 1 Terabyte Festplatten stehen trotzdem nur 1 Terabyte zur Verfügung.

RAID-5RAID 5

RAID 5 Arbeiter deutlich intelligenter. Hierfür sind mindestens 3 Festplatten notwendig. Zwei für die Daten und eine für die Paritätsdaten. Sollte nun eine der Festplatten ausfallen kann mithilfe der verbleibenden und den Paritätsdaten alles wiederhergestellt werden. Je nach RAID-Controller auch ohne, dass die defekte Festplatte ausgetauscht wurde.

Vorteile

Im Vergleich zu RAID 1 ist deutlich mehr Speicherplatz nutzbar ohne die Ausfallsicherheit zu verlieren.

Nachteil

Mindestens 3 Festplatten notwendig.

Backup

Ich hatte es ja vorhin bereits angesprochen. RAID schützt vor Backup nicht. Sollten Dateien durch dich oder einen Systemfehler gelöscht werden, sind diese weg.

Eine Sicherheitskopien ist deshalb Sinnvoll und vielleicht sogar wichtiger als ein RAID Verbund.

Backup-Standard1:1

Eine 1:1 Kopie ist schon mal ein guter Schutz bring aber wieder Nachteile mit sich. Entweder habt ihr immer nur eine Version einer Datei gesichert oder euer Backup wird sehr viel Speicherplatz benötigen.

Backup-inkrementelInkrementel

Das Inkrementele system ist eine echt praktische Erfindung. Bei der Esten Sicherung wird eine 1:1 Kopie erstellt. Wenn jetzt eine Datei verändert wird, wird nur die veränderte Datei gesichert.

So spart man Speicherplatz und hat die Möglichkeit Dateien verschiedener versionen wiederherzustellen. Das Backup stellt euch den kompletten Versionsverlauf bereit. Wenn ihr längere Zeit an einer Datei arbeitet hab ihr die Möglichkeit den Stand von gestern, vorgestern oder von letzter sicher zurückzusichern.

Was ich nutze

Backup-fuer-Fotografen

Durch Videos und Fotos habe ich mittlerweile eine Datenmenge von fast 5 TB.

Die Hauptfestplatte auf der die Dateien liegen ist ein RAID 0 Verbund aus zwei 4 Terabyte Festplatten.
Diese werden auf einem zweiten RAID 0 werde diese Dateien Inkrementel gesichert. Hierzu nutze ich das bereits integrierte Backupsystem von Apple. Für Windows gibt es ein vergleichbares Tool.

Das wichtigste zum Schluss

Aus meinen IT Zeiten kenne ich unglaublich gigantische Systeme die auch noch auf mehrere Standorte gesichert werden.

Ihr müsst eure Fotos nicht über 10 Standorte verteilen und auch nicht zehnfach sichern. Es reicht vollkommen, wenn die Dateien auf zwei Datenträgern gesichert sind.

Sollte der Fall einmal eintreten und beide Festplatten gleichzeitig durch einen Brand oder Kometeneinschlag zerstört werden habt ihr glaube ich andere Probleme.

Feedback

Wie sichert ihr eure Daten? Schreibt es in die Kommentare!

Es gefällt dir? Hilf uns und Teile es mit deinen Freunden!



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dieser Beitrag wurde von Matthias Butz geschrieben

Mein Name ist Matthias Butz und ich bin Fotograf und Digital Artist im Raum Ludwigshafen – Mannheim – Heidelberg. Ok, eigentlich bin ich gar kein Fotograf, zumindest kein gelernter. Ich komme aus der IT, wo ich viele Jahre tätig war. Die Fotografie war jedoch schon immer mein Hobby, meine Leidenschaft und so kam es, dass ich eines Tages das Hobby zum Beruf gemacht habe. Ich bin der Meinung, dass man diese Leidenschaft durch nichts ersetzen kann. Ich liebe, was ich mache und habe Spaß dabei! Wenn man Spaß an etwas hat, ist man deutlich motivierter und kniet sich mehr rein als andere, um Schritt für Schritt besser zu werden. Ich möchte weg von engstirnigen Denken und probiere immer wieder neue Sachen aus um meinen Horizont zu erweitern. Das ist auch der Grund, warum ich die Dinge deutlich lockerer sehe als andere. Ich lasse mich auf mein Team und die Personen mit denen ich Arbeite ein um bessere Ergebnisse zu bekommen.