Was ist ein Normalobjektiv

Hallo Zusammen,
heute geht es weiter mit unserer Serie zu den verschiedenen Objektiven. Heute geht es um das Normalobjektiv. Solltet ihr den ersten Teil noch nicht gelesen haben, könnt ihr das hier nachholen -> LINK
Hier werden auch grundlegende Begriffe zu Objektiven geklärt.

Das Normalobjektiv (35-85 mm)

Normalobjektive sind die wohl verbreiterten Objektive in der Fotografie. Sie haben den enormen Vorteil, dass sie von der optischen Wirkung her dem menschlichen Auge sehr nahe kommen. Dadurch wirken die Bilder sehr natürlich und die Brennweiten eignen sich perfekt für Portraitaufnahmen
Der Grund für die enorme Verbreitung ist, unter anderem, dass sich die Objektive ohne großen Aufwand herstellen lassen. Man muss nicht in den extremen Weitwinkelbereich um Landschaften zu fotografieren, aber auch nicht weit entfernte Objekte heranholen. Es ist eben ein Normalobjektiv.
Je nach Kamera und Brennwiete liegt der Bildwinkel eines Normalobjektives bei zwischen 40° und 50°. Genau dieser Winkel sorgt in den Bildern für die natürliche Wirkung

Festrennweite (50mm)

Unsere Empfehlung für Einsteiger in die Portraitfotografie ist das Canon 50mm 1.8 II. Das Objektiv bietet den natürlichen Bildwinkel zusammen mit einer offenen Blende. Gibt es etwas Besseres für Portraitaufnahmen?

Zusammenfassung

Vorteile des Normalobjektives

  • Sehr natürliche Bildwirkung
  • Keine Verzerrungen wie bei einem Weitwinkel
  • Als Festbrennweite sehr Günstig

Nachteile

  • Es ist weder ein Tele noch ein Weitwinkel. Für andere Fotografiebereiche ist das Objektiv fast unbrauchbar.

Fazit

Normalobjektive geben jedem Fotografen unglaubliche Möglichkeiten in der Portrait und Peoplefotografie. Leider eignet sich der Brennweitenbereich weder für Landschaften noch für Tiere oder andere weit entfernte Motive. Es ist zwar nicht unmöglich diese Bereiche auch mit einem Normalobjektiv abzudecken, es ist jedoch mit Hindernissen und Einschränkungen verbunden.

 

Beispielbilder für Normalobjektive

fotoshooting-fotografie-wiesbaden-10
Canon 50mm Festbrennweite
outdoor-fotoshooting-sexy
Canon 85 mm Festbrennweite
sexy-outdoor-fotoshooting-sunset-bunny
Canon 50mm Festbrennweite

 

 

 

Es gefällt dir? Hilf uns und Teile es mit deinen Freunden!



Ein Kommentar für “Was ist ein Normalobjektiv

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dieser Beitrag wurde von Matthias Butz geschrieben

Mein Name ist Matthias Butz und ich bin Fotograf und Digital Artist im Raum Ludwigshafen – Mannheim – Heidelberg. Ok, eigentlich bin ich gar kein Fotograf, zumindest kein gelernter. Ich komme aus der IT, wo ich viele Jahre tätig war. Die Fotografie war jedoch schon immer mein Hobby, meine Leidenschaft und so kam es, dass ich eines Tages das Hobby zum Beruf gemacht habe. Ich bin der Meinung, dass man diese Leidenschaft durch nichts ersetzen kann. Ich liebe, was ich mache und habe Spaß dabei! Wenn man Spaß an etwas hat, ist man deutlich motivierter und kniet sich mehr rein als andere, um Schritt für Schritt besser zu werden. Ich möchte weg von engstirnigen Denken und probiere immer wieder neue Sachen aus um meinen Horizont zu erweitern. Das ist auch der Grund, warum ich die Dinge deutlich lockerer sehe als andere. Ich lasse mich auf mein Team und die Personen mit denen ich Arbeite ein um bessere Ergebnisse zu bekommen.