Teilen:

Film Hacks 2.0 – einfache & kostenlose Tricks zum Filmen

Zur Bundle-Aktion: https://videokurs.eu

Film Hacks 1.0

Filmen muss nicht immer teuer sein. Ich habe heute ein paar fast kostenlose Tipps für tolle Videos, die du gleich umsetzen kannst.

– – – – – –

Beitragstags

3 Kommentare zu "Film Hacks 2.0 – einfache & kostenlose Tricks zum Filmen"

  1. Wenn du schon die richtige Framerate "Hack" nennst und dann auch noch sagst "filmt euer Video so wie ihr es später verwenden wollt"...Dann musst du auch 30 fps empfehlen, denn fast alle Monitore laufen mit 60 Hz. Genau darum geht's in meinem letzten Video. Warum verwendest du 24 fps? Damit werden die Einzelbilder unterschiedlich lange gezeigt!

    • Einfach nur Cool

      • Immer wieder unterhaltsam und Lehrreich Deine Videos anzusehen, und sehr cool die Outtakes am Schluss! Mach weiter so

        Schreibe einen Kommentar

        Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.