Teilen:

Filmen aus der freien Hand – Meine Tipps für verwacklungsfreie Videos

Zur Bundle-Sale-Aktion: https://videokurs.eu/

Zum stabilere Bilder-Video

Nicht immer ist es möglich ein Gimbal oder ein Schwebestativ einzusetzen. Doch ich verrate dir etwas: es ist auch nicht immer notwendig. Ich habe heute ein paar coole Tipps für dich, wie du aus der freien Hand verwacklungsfreie Videos erstellen kannst.

Beitragstags

6 Kommentare zu "Filmen aus der freien Hand – Meine Tipps für verwacklungsfreie Videos"

  1. Einen super Kanal hast du. Wirkst sehr sympathisch. Fange gerade an mit dem Filmen. Habe nur immer das Problem das bei Kameraschwenks mit 25p das Bild ruckelt. Mit wieviel fps filmst du bei Schwenks wenn es keine slowmo werden soll? Mach weiter so mein Abo hast du.

    • Das ist ein Problem, dass ich in einem meiner nächsten Videos ansprechen werde. Schuld ist hier meist der Monitor. Schau dir mal schwenks in. anderen Videos oder sogar in Filmen auf deinem Rechner an. Wenn sie mot 24 oder 25 gefilmt wurden passt das nicht zu den 60hz des Monitors und die einzelbilder werden unterschiedlich lange angezeigt. Dadurch entsteht der Ruckel effekt. Versuche mal 30 das sollte helfen ;) genaueres dazu demnächst...
  2. thump up

    • Wieder ein gelungenes Video. Schaue hier öfters vorbei.

      • Echt gute Tipps und auch wie immer sehr gut gemacht ich kann mich tizia nur anschließen das würde mich auch einmal interessieren

        • Danke 😊 auch an dich die Frage. Kennst du dieses Video schon? Wie enstehen meine Tutorials? - Behind the Scenes https://youtu.be/tJGqYCdfeL8
        • @Matthias Butz Ah Dankeschön das schaue ich mir an ehrlich du hast super tipps danke und weiter so bitte
        • @Matthias Butz Könntest du mal ein Video über die Canon 80d machen? z. B. die Menüeinstellungen? Das wehre echt klasse. Bei dir versteht Mann es nämlich sehr gut.
        • Hi Alfred :) Ich habe aktuell leider keine 80D. Es gibt jedoch in meinem Fotokurs eine spezielle Lektion, die alle wichtigen Menüpunkte in einer Kamera erklärt 🙂
        • @Matthias Butz Alles klar danke dir
      • Ich schaue Deine Videos gerne. Interessieren würde mich beim filmen auch das Thema, wie Du Deine youtube-vids drehst. Ausrüstung, Einstellungen, Equipment.

        • Hi :) vielen Dank... Ich habe hierzu schon mal ein Video gemacht. Kennst du das schon? Wie enstehen meine Tutorials? - Behind the Scenes https://youtu.be/tJGqYCdfeL8
      • Erster

        Schreibe einen Kommentar

        Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.