Teilen:

Finde die perfekte Fotolocation

Hallo Zusammen,

Willkommen zu einem weiteren Tutorial von Fotografieren Lernen. Heute möchte ich euch zeigen, wie ihr die perfekte Fotolocations für euer nächstes Projekt findet und diese auch richtig nutzen könnt.

Locationscouting

Wenn ihr jetzt an einem Ort fotografieren möchtet, den ihr noch nicht kennt, solltet ihr ihn euch auf jeden fall ansehen. Mit eurer Bildidee im Hinterkopf könnt ihr jetzt nach passenden Orten suchen und hier vielleicht auch ein paar Testbilder machen um zu sehne, ob es eben passt oder nicht.

In meinem Beispiel war ein Shooting im Weihnachtsstil geplant, hätte ich das Locationsscounting nicht gemacht wäre ich wohl nie auf diesen Ort gekommen.

fotografieren lernen-location finden-tutorial-online

Der Kontakt

Ok wir haben jetzt eine Location an der wir unbedingt fotografieren wollen. Für mich war das seit jähren schon das SYTE. Ich war so oft schon da, zu Meetings, zum Café, doch fotografiert hatte ich dort noch nicht. Nach mehreren Anfragen, auf die nicht reagiert wurde oder die einfach abgelehnt wurden, war es dann endlich soweit. Ich durfte mit einem Kunden dort fotografieren!

Aus dieser Location und vielen anderen habe ich folgende Tipps für euch: Bleibt hartnäckig, aber nicht nervig werden. Es kann dauern, bis man an die passende Location kommt. Gerade wenn es sich um ein Hotel oder ein Restaurant handelt. Es ist nicht immer einfach an den richtigen Ansprechpartner zu kommen und vielleicht hat der gerade einfach besseres zu tun.

Natürlich kann es auch sein, dass man für die Location bezahlen muss, was ich vollkommen in Ordnung finde, jedoch auch zum Projekt passen muss. Bei einem TFP-Shooting mit einem Anfängermodel passt ein Hotelzimmer für 200€ nicht wirklich, doch ich denke, das muss jeder selbst wissen. Alternativ kann man dem Hotel natürlich auch anbieten speziell Bilder nach ihren Vorstellungen zu machen, um beispielsweise etwas Neues für die Webseite zu haben. Achtung!: Ich will niemandem etwas nachsagen, doch behandelt die Leute und die Location mit Respekt. Ich habe hier schon so viel erlebt und erzählt bekommen, da wundert, es mich nicht das es oft genug absagen regnet.

Shootingplan

Wenn ihr jetzt eure Traumlocation habt und hierfür vielleicht sogar Geld bezahlt habt, dann ist es extrem wichtig hier so viel wie möglich raus zu holen. Nehmt vielleicht ein zweites Modell mit und macht euch auf jeden Fall einen Shootingplan. Durch das Locationscouting wisst ihr ja schon, wie es dort aussieht, also sollte es kein Problem sein genau aufzuschreiben, was wo und wie fotografiert werden soll. Stellt euch vor, ihr habt eine Stunde Zeit und müsst diese einfach nutzen, denn es wird keine 2. Chance geben.

Erst planen, dann Shooten

Einfache Locations

Es muss nicht immer die Dachterrasse vom Hilton sein. Es reicht auch manchmal vollkommen aus eine total simple Location zu nehmen und diese toll aussehen zu lassen. Ich habe hierzu zwei Beispiele für dich.

Beispiel 1: Eine Wiese

fotografieren lernen-location finden-tutorial-online-2

Das erste Bild ist ein Model, welches auf einer Blumenwiese liegt. Total simpel, oder? Ich musste nicht telefonieren und nichts für die Location bezahlen.

Beispiel 2: Vor der Hauswand

fotografieren lernen-location finden-tutorial-online-3

Wir waren auf einem unbebauten Acker (mittlerweile ist er bebaut) und haben die Hauswand im Hintergrund als Himmel genommen. Das fällt jemandem der es nicht weiß einfach nicht auf.
Ganz wichtig: Bitte nicht über Zäune klettern oder irgendwo einbrechen, um Lost places zu fotografieren oder so. Meist reicht ein kompetenter Eindruck und ein Gespräch aus um eine Location nutzen zu dürfen.

Location <=> Model

Wir kommen zum letzten Punkt und das ist das Model. Unsere Location kann noch so genial sein, wenn das Model nicht dazu passt funktioniert das Foto einfach nicht. Das können jetzt viele Sachen sein wie Outfit, Frisur, Bildthema, aber auch das Model an sich. Entweder weil es einfach langweilig ist oder überhaupt nicht zusammen passt.

Also macht euch Gedanken darüber, was ihr fotografieren wollt und sucht erst dann eine passende Location und ein passendes Model.

So das war’s für heute.

Cool das du wieder mit dabei warst. Wenn du jetzt noch mehr zur Fotografie und Bildbearbeitung lernen möchtest, kannst du hier meine videokurs.eu Seite besuchen auf der ich dir die unterschiedlichsten Themen im Detail erkläre.

Bis zum nächsten Mal.

Gruß

Matthias

3 Kommentare zu "Finde die perfekte Fotolocation"

  1. Du machst tolle, sehr gute Videos. Viele Tipps und Hilfen. Danke

    • Prima Tipps und hilfreich. Danke und Tschüss Sabine

      • Ist dein Mikro kaputt

        • die erste tipp gehört nicht zu meinen besten Aufnahmen 🤦🏻‍♂️

      Schreibe einen Kommentar

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.