Lerne jetzt alles zur Fotografie und Bildbearbeitung mit unseren Videokursen!
Videokurse

Hallo Zusammen,

gestern ging es um das Photoshop CC 2019 Update heute geht es um das neue Lightroom 8.

Denn Adobe hat die komplette Produktpalette aktualisiert und auch Lightroom hat ein paar neue Funktionen spendiert bekommen. Genau darum soll es heute gehen. Lightroom Classic CC 8.

HDR-Panorama

In meiner Anfangszeit als Fotograf habe ich mit genau dieser Funktion experimentiert. Vor ein paar Jahren hat man hierzu noch mehrere Programme gebraucht und fast Stunden für ein HDR Panorama gebraucht. Mit der neuen Lightroom Version geht das jetzt komplett in einem Dialog. Cool oder?

Verbesserung der Prozessversion

Die Prozessversion der RAW Entwicklers wurde aktualisiert und bietet zwei geniale Neuerungen.

Tiefenmaske

Kameras die die Tiefe eines Bildes erfassen können wie Beispielsweise das iPhone können diese jetzt auch in Lightroom verwenden. Bedeutet das ich sowohl das Motiv als auch den Hintergrund maskieren kann ohne das Motiv vorher freistellen zu müssen.

High-ISO

Die neue Prozessversion kommt mit hohen ISO Werten deutlich besser zurecht. Farbstiche die in der Vergangenheit entstanden sind sind jetzt deutlich schwächer. Solltest du die neue Prozessversion an einem deiner Bilder testen wollen, kannst du in „Kalibrierung“ die Prozessversion auf 5 umstellen.

HEVC-Dateiunterstützung (macOS)

Ab dieser Version unterstützt Lightroom Classic CC das HEVC-Videoformat von Apple (auch H.265) auf macOS High Sierra Version 10.13 oder höher.

Weitere Informationen hierzu findest du unter Unterstützung von HEIC- und HEVC-Mediendateien bei Lightroom und Camera Raw.

So das wars für heute, toll das du wieder dabei warst.

Du kannst gerne in die Kommentare schreiben, was du von diesen Neuerungen hälst und wir sehen uns im nächsten Video.

Gruß

Matthias

Lerne jetzt alles zur Fotografie und Bildbearbeitung mit unseren Videokursen!
Videokurse

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.