Menschen entfernen

Avatar Matthias Butz | 12.05.2017 997 Aufrufe


Lerne jetzt alles zur Fotografie und Bildbearbeitung mit unseren Videokursen!
Videokurse

Hallo Zusammen,

heute habe ich einen coolen Kniff für euch, wie ihr Menschenmassen aus Bildern entfernen könnt. Das ist gerade im Urlaub von Vorteil, wenn man versucht einen belebten Platz zu fotografieren diesen jedoch komplett ohne Touristen haben will.

Ich habe hier zwei Techniken für euch.

Langzeitbelichtung

Mit einer Langzeitbelichtung verschwimmt die Bewegung und verschwindet sogar irgendwann. Cool oder? Naja der Nachteil daran ist, dass man nicht immer so lange Belichten kann. Hier hilft zwar ein Graufilter, dieser ist jedoch auch nicht immer zur Hand.

Photoshop

Photoshop kann alles oder? ;) Auch in diesem Fall. Ihr müsst einfach auf einem Stativ mehrere Bilder von der gleichen Szenerie machen, ohne dass sich die Kameraposition verändert. Diese Bilder müssen wir dann in Photoshop öffnen. Das geht mit Datei-> Skripten -> Dateien in Stapel laden. Das kann mitunter etwas dauern. Je nach dem wie viel Power euer Rechner hat.

Anschließend können wir mit Bearbeiten -> Ebenen automatisch ausrichten den eventuelle Unterschied zwischen den einzelnen Bildern ausgleichen. Hierfür müssen alle Ebenen ausgewählt werden.

Wenn das fertig ist konvertieren wir alle Ebenen in ein gemeinsames Smartobjekt und wählen unter Ebene -> Startobjekte -> Stapelmodus  -> Median den korrekten Stapelmodus auswählen.

Jetzt rechnet Photoshop wieder ein bisschen und spukt zum Schluss ein Überlagertes Bild aus aus dem jede Bewegung herausgerechnet wurde.

Das wars für heute, cool das ihr wieder dabei wart.

Probiert mal beide Techniken aus und schreibt in die Kommentare, was ihr von den Techniken haltet.

Gruß

 

Matthias

Lerne jetzt alles zur Fotografie und Bildbearbeitung mit unseren Videokursen!
Videokurse


Kommentare

Dieser Beitrag hat noch keine Kommentare.

Hinterlasse einen Kommentar