Lerne jetzt alles zur Fotografie und Bildbearbeitung mit unseren Videokursen!
Videokurse

Hallo Zusammen,

Willkommen zu einem weiteren Tutorial von Fotografieren Lernen. Wenn du die Sammlungen in Lightroom noch nicht verwendest, solltest du dir dieses Video auf jeden Fall anschauen.

Was sind Sammlungen

Sammlungen sind wie Ordner nur mit einem tollen Unterschied. Man kann wie der Name schon sagt hier Bilder sammeln. Wie in einem Ordner nur mit dem Unterschied, dass es egal ist an welchem Ort die Bilder liegen. Sobald die Bilder in der Mediathek sind können sie auch in Sammlungen verwendet werden.

So kann man zum Beispiel alle Portraits in einer Sammlung sammeln oder ein Projekt, das über mehrere Tage fotografiert wird.

Sammlung erstellen

Um eine Sammlung zu erstellen einfach bei aktivem Bibliotheksmodul in den linken Seitenleiste auf das Plussymbol bei Sammlungen klicken. Jetzt brauchen wir nur noch einen Namen und Lightroom übernimmt den Rest. Optional kann man diese Sammlung auch mit Lightroom Mobil auf das iPad synchronisieren.

Smart-Sammlungen

Smart-Sammlungen sind eine Erweiterung für Sammlungen. Sie machen Sammlungen klug und automatisieren das hinzufügen von Bildern. Hat beispielsweise ein Bild die Markierung „grün“, kann das automatisch in die Smartsammlung, die nach der Markeirung Grün sucht.

Ich selbst verwalte beispielsweise mein Portfolio auf diese weise.

Also, ihr kennt jetzt die Sammlungen und wisst welches Potenzial dahinter steckt. Verwendet ihr die Sammlungen bereits? Was haltet ihr davon? Schreibt es in die Kommentare!

Gruß & bis bald

Matthias

Lerne jetzt alles zur Fotografie und Bildbearbeitung mit unseren Videokursen!
Videokurse

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.