Teilen:

Wie entstehen meine Tutorials?

Hi : )

ich will dir heute mal einen Einblick in mein Office und meine Arbeitsweise, bei diesen Tutorials, die du hier regelmäßig siehst, geben.

Wenn du dir in Zukunft ein bestimmtest Thema wünsche möchtest, schreib es gerne in die Kommentare

Beitragstags

14 Kommentare zu "Wie entstehen meine Tutorials?"

  1. Sehr gute Info :-)

    • Sehr interessant!!! Ich finde es super, dass du einer der wenigen bist, die auf den Bereich der Videografie gehst. Ich selber fotografiere auch hauptsächlich, fange aber auch mit der Videografie an. Ich fände es klasse wenn du mal ein bisschen zeigst, wie deine Tutorials am Rechner im Schnitt entstehen. Oder vielleicht auch mal in Form eines Highlightfilmes bei einem Shooting?! Weiß nicht ob du sowas erstellst? Mach einfach so weiter, freue mich auf jedes neue Video von dir! MfG Felix

      • Gutes Video, bist real einfach echt du brauchst kein Drehbuch 😸.

        • Ein bisschen schon ;) aber auf keinen Fall wort für wort
      • „Wo ich scharf bin“! 😂😂😂😂😂😂😜🤭 Was ist das für ein Stromadapter für die Kamera? Gutes Video.

        • :DIch weiß nicht mehr genau wo ich den her habe und was das genau für eines ist, aber such mal nach "Kameraname" und Netzteil. da findet man fast immer was ;)
      • Hej, gibt es auch mal einen Videokurs zur Hochzeitsfotografie? Würde ich dir abkaufen. Ansonsten weiter so, macht Spaß

        • Kennst du schon meinen Sendeplan? 😜Ist tatsächlich der nächste Kurs, der bereits in Produktion ist. Geplant für ca. Oktober 👍
        • @Matthias Butz klasse. Wird gekauft.
      • Sehr interessantes Video, danke dafür. Gern mehr davon. mfg, Uwe

        • Guter Einblick! Da ich selber noch relativ viel ausprobiere, waren die Tipps wie "Ansteckmikro" & "Stromadapter" ganz geil. Werde ich mal ausprobieren. Was ich nicht ganz verstanden habe, wie machst du das mit dem Übertragen der Aufnahmen? Du hast was von DaVinci erwähnt?!

          • Hi :)Ja ich habe DaVinci erwähnt, da es sich hierbei um kein kostenloses Schnittprogramm handelt mit dem ich meinen kompletten Workflow abbilden kann.Google mal danach: Davinci ResolveIch mach hierzu auch mal ein Tutorial ;)
          • @Matthias Butz Sehr cool, würde mich sehr interessieren.
        • Sehr schönes Video. Interessant zu sehen mit welchen Problemen man so kämpfen muss. Tja wenn man sich zu sehr verstellt wirkt es künstlich, daher immer schön locker bleiben, kommt besser. Und Versprecher sind doch auch menschlich. Mach weiter so 👍

          • Ja bitte, mehr davon

            • cool und locker...Top

              • Rede ein wenig langsamer dann bist du gut!

                • Ich versuche es :)
              • Weißt du zufällig den Namen vom Monitor. 🤔

                • Ja :) ist der Eizo EV2450
              • Mathias vielen Dank für Dein Video immer sehr informativ, mach weiter!

                • Danke für den interessanten Einblick deiner Videoaufnahmen, gerne mehr.

                  Schreibe einen Kommentar

                  Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.